Mission Olympic: Ludwigkinder beteiligen sich mit einem Bewegungsparcour an der Finalaktion

Am 28. Juni war der Tag für die Schulen, um sich an der Finalak­tion Mis­sion Olympic zu beteili­gen. Dabei wurde jede Bewe­gung gezählt. Schließlich will Ibben­büren Finalsieger wer­den. Trotz reg­ner­ischem und kalten Wet­ter nah­men die Schü­lerIn­nen begeis­tert an den Übun­gen teil, die von den Kindern im Rah­men der Minipro­jek­te 2012 selb­st entwick­elt und geze­ich­net wor­den sind. Jede Klasse hat­te eine Unter­richtsstunde Zeit, um sich zu bewe­gen und kräftig Punk­te zu sammeln.

 P1010054

 Gemein­samer Start für die Mis­sion Olympic! 

Alle Kinder tanzen sich gemeinsam warm.

 

P1010094P1010075

 

 Gleichgewichtsübung:

 Wer ste­ht 20 Sekun­den auf einem Bein?

 

 

 

 

 

 Der Zappler,

anstrengend und effektiv.

 

 

P1010067

 

 

 

Gemeinsam Sport treiben macht Spaß und spornt an! 

 

 

 

 P1010063

 

 Die Palme!

Eine Übung für einen starken Rücken.

 

Diese und viele andere von insgesamt 12 Übungen konnten die Kinder absolvieren. Alle waren mit Spaß, Freude und Feuereifer dabei. Ihr ward einfach Spitze Kinder !

 

An dieser Stelle sei noch einmal gesagt:” Vielen Dank an die vielen HelferInnen, die sich bereit erklärt haben, bei dieser Aktion zu zählen.”

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.