Ludwigschule setzt ein Zeichen für den Frieden

Die Kinder der Lud­wigschule dür­fen ger­ade viele schöne Momente erleben. Mit der Karnevals­feier und dem Zirkus­pro­jekt erleben sie eine beson­dere Zeit.

Ger­ade deswe­gen ist es wichtig nicht zu vergessen, dass es Men­schen ander­swo sehr schlecht geht und sie momen­tan in Angst und Schreck­en leben.

Unsere Ludwigschüler*innen beken­nen Farbe und set­zen ein Zeichen für den Frieden auf der Welt.

Das Leben sollte bunt sein. Das gelingt nur mit Respekt und Vielfalt.

Die Lud­wigschule möchte in diesen Tagen ganz beson­ders an die Kinder und Fam­i­lien in der Ukraine denken.

Wir alle hof­fen auf ein schnelles und friedlich­es Ende des Krieges.

Kommentare sind abgeschaltet.