Stadtrallye des 3. Jahrgangs

P1040089

Im Rahmen des Sachunterrichts starteten die 3. Klassen der Ludwigschule zu einer Stadtrallye quer durch Ibbenbüren. Ausgestattet mit Fragebögen ging es los, um Informationen zu sammeln. Insgesamt hatten die Kinder 20 Aufgaben zu lösen. Durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern der 3. Klassen, konnten die Schülerinnen und Schüler in drei Gruppen eingeteilt werden: Ibbenbüren Ost, Mitte und West. So konnte ganz Ibbenbüren unter die Lupe genommen werden. Anlaufpunkte waren neben dem Rathaus und dem Polizeipräsidium auch das Krankenhaus und die Stadtbücherei. Die Kinder erfuhren, dass es dort ca. 30.000 Bücher gibt. Der Aufenthalt im Rathaus war für die Schülerinnen und Schüler sehr spannend, da sie Ibbenbüren mit Hilfe eines Miniaturmodells entdecken konnten. Nicht nur die Kinder konnten vieles über ihre Stadt erfahren, auch die Erwachsenen konnten noch dazulernen.  (Text: Ines Günther; Praktikantin)

P1040091

Kommentare sind abgeschaltet.