Testrhythmus vor den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

im Anhang stelle ich Ihnen die geplanten Infor­ma­tio­nen vom MSB zur Durch­führung der “Lol­li-Tes­tung” vor/nach den Wei­h­nachts­fe­rien vor:

  • In der Woche vor den Wei­h­nachts­fe­rien (20.12. bis 23.12.) wird der Testrhyth­mus geän­dert — siehe Übersicht!
  • Die bei­den Eltern­briefe sind Vor­gaben vom Min­is­teri­um und wur­den von mir nicht geän­dert. Für die geplante Tester­weiterung (siehe Eltern­briefe) muss die Schule Ihre aktuellen mobilen Kon­tak­t­dat­en (Emailadresse, Tele­fon­num­mer und Mobil­num­mer) an das zuständi­ge Labor weit­ergeben. Nur so ist eine kurzfristige und effek­tive Rück­mel­dung möglich. Bitte kon­trol­lieren Sie noch ein­mal Ihre mobilen Kon­tak­t­dat­en und ver­gle­ichen Sie diese mit denen, die Sie der Schule gegeben haben. Bei Abwe­ichun­gen bitte ich Sie, unsere Sekretärin Frau Menger (Tel. 2030) spätestens bis 22. Novem­ber darüber zu informieren, damit sie die Dat­en aktu­al­lisieren kann.

Weit­ere wichtige Infor­ma­tion zur schulin­ter­nen Lolli-Testung:

  • Die Rück­mel­dun­gen aus dem Labor erfol­gen in let­zter Zeit zunehmend später — es waren schon Mel­dun­gen nach 23.00 Uhr dabei. Damit wir alle (Schule und Eltern) ver­lässlich pla­nen kön­nen, wer­den wir  möglichst ab ca. 22:00 Uhr keine Infor­ma­tion an betrof­fene Eltern ver­schick­en. Sollte eine Pos­i­tivmel­dung in der Nacht bei uns ankom­men, wer­den wir Sie am kom­menden Mor­gen (6.00 Uhr bis 6.30 Uhr) über IServ und Tele­fon­kette informieren. Die erforder­lichen Pla­nungss­chritte müssen dann kurzfristig umge­set­zt werden.

Her­zliche Grüße

Ste­fan Lauerer

Testver­fahren nach Wei­h­nacht­en — kurze Information

Angepasster_testrhythmus_letzte_woche_vor_weihnachtsferien

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.