Sponsorenlauf

Die Ludwigschule plant alle vier Jahre ein Zirkusprojekt, an dem für eine Woche das gesamte Schulleben rund um das Thema Zirkus organisiert ist. Zur Absicherung der Finanzierung und zur Förderung der Schul(sport)gemeinschaft findet in diesem Zusammenhang im Vorfeld für die Kinder der Sponsorenlauf „Fit für den Zirkus“ statt. Austragungsort ist das an die Ludwigschule angrenzende Sport- und Waldgelände. Nach einem festen Zeitplan liefen die eingeteilten Jahrgänge ihre festgelegte Laufstrecke mit dem Ziel, möglichst viele Runden zu bewältigen. Jede gelaufene Runde wird mit einem freiwilligen Betrag eines Erwachsenen gesponsert.

Auch in diesem Jahr fand unter Berücksichtigung der Coronaregeln und Hygienemaßnahmen der Sponsorenlauf am 01.10.2020 statt. Hochmotiviert begaben sich die Schülerinnen und Schüler bei kühlem Herbstwetter auf den ca. 400m langen Parcour. Die Kinder liefen Runde um Runde und sammelten so Geld für das im 2. Schulhalbjahr geplante Zirkusprojekt. Unterstützt wurden sie dabei von ihren Klassenlehrerinnen und den eigenen Eltern, die die Kinder zwar mit Abstand und Masken, dafür aber umso begeisteter anfeuerten. Besonders gefreut haben wir uns über die bereits zugesicherten Spenden der Volksbank und der Sparkasse in Höhe von jeweils 1.000€.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.