Aktuelle Schulplanung bis 14.02.2021

Liebe Eltern,

ein­er aktuellen Mel­dung vom Min­is­teri­um für Schule und Bil­dung (MSB) zur Folge wird offiziell der Präsen­zun­ter­richt bis zum 12. Feb­ru­ar weit­er­hin aus­ge­set­zt

Damit gilt, dass auch die Betreu­ungsange­bote für die Klassen 1 – 6 weit­er­hin beste­hen bleiben. Für den Fall, dass Sie für Ihr Kind/Ihre Kinder eine Betreu­ung an der Lud­wigschule benöti­gen, da Sie es aus beru­flichen Grün­den nicht anders organ­isieren kön­nen und beru­flich nicht abkömm­lich sind, füllen Sie bitte erneut einen Anmelde­schein aus und geben ihn zeit­nah in der Schule ab. Der Anmelde­schein wird Ihnen von der Klassen­lehrerin gemailt.

In unser­er ursprünglichen Pla­nung hat­ten wir als bewegliche Feri­en­t­age den Rosen­mon­tag und den Karnevals­di­en­stag fest­gelegt (15.02. und 16.02.2021). In Absprache mit den Ibben­büren­er  Grund­schulen, dem Schul­träger und der Schul­rätin Frau Tim­mer­berg wer­den diese bei­den Feri­en­t­age vorver­legt. Das bedeutet, dass die beweglichen Feri­en­t­age nun auf den Don­ner­stag und Fre­itag gelegt wer­den (11.02. und 12.02.2021). Damit sind diese bei­den Tage die neuen schul­freien Tage. Die Betreu­ung find­et im Rah­men der Ferien­be­treu­ung durch die OGGS statt.

Damit hof­fen wir für Sie und Ihre Fam­i­lie ein zugänglich­es und willkommenes Ange­bot und Ihre Zus­tim­mung gefun­den zu haben.

Die Entschei­dung wurde mit den Schulpflegschaftsvor­sitzen­den tele­fonisch kom­mu­niziert und gle­ichzeit­ig mit den Mit­gliedern der Schulkon­ferenz schriftlich abgestimmt.

Liegen weit­ere schriftliche Infor­ma­tio­nen vom MSB vor, werde ich diese zeit­nah an sie weiterleiten.

Mit fre­undlichen Grüßen

Ste­fan Lauerer

Kommentare sind abgeschaltet.