1b pflanzt Blumenzwiebeln

Im Spätherbst hat sich die Klasse 1b spielerisch mit Blumenzwiebeln vertraut gemacht. Bewaffnet die Schäufelchen, Garten-Steckkarten und Arbeitskleidung machten sich die Kinder auf, im Atrium der Ludwigschule die Zwiebeln von 200 Tulpen, 200 Narzissen, 100 Krokusse und 100 Traubenhyazinthen einzupflanzen. Dies hat allen großen Spaß gemacht, vor Allem weil sie selbst Hand anlegen durften und Blumenzwiebeln aus nächster Nähe kennengelernt haben. Nun können wir mit eigenen Augen beobachten, wie sich aus den Blumenzwiebeln im Frühjahr herrliche Frühblüher entwickeln.

 

 

 

 

(Fotos und Text: J. Bolsmann)

Kommentare sind abgeschaltet.