Besuch der Stadtbücherei

Die Koop­er­a­tion mit der Stadt­bücherei in Ibben­büren, gehört seit Jahren zu einem fes­ten Bestandteil unseres Schullebens. So nehmen die Kinder der Lud­wigschule regelmäßig an Autoren­le­sun­gen im 3. Jahrgang oder in Klasse 1 oder 2 an Lesun­gen zum “Vor­lese­tag” teil. Unser Ziel ist es ‚den Kindern möglichst früh das Lesen und den Umgang mit Büch­ern ver­traut und schmack­haft zu machen. Und wer kön­nte das bess­er, als der Autor oder aber eine geschulte Vor­leserin. Schön wenn diese Momente zu einem wahren Erleb­nis für die Kinder wer­den.

Pack­ende  Leses­tunde mit dem magis­chen BaumhausIMG_2565

An diese Buch­le­sung wer­den sich die Mäd­chen und Jun­gen sich­er noch lange erin­nern. Die Schaus­pielerin Nicole Wollschläger las am 5.11.2015 in der Stadt­bücherei aus der Rei­he “Das magis­che Baumhaus”.  Dabei ging die 40- jährige in den Rollen von Philipp und Anne, Haupt­fig­uren der Baumhaus —  Büch­er, förm­lich auf. Bei dem Aben­teuer “Gefahr am Ama­zonas” durften die Kinder die Geräusche des Dschun­gels imi­tieren und wur­den so aktiv in die Lesung einge­bun­den. Nach der Lesung wurde  eine Quizrunde rund um die Geschichte ver­anstal­tet. Zur Beloh­nung durfte sich jedes Kind etwas aus der Schatztruhe nehmen. Zum Schluss gab es eine Fragerunde, bei der Frau Wollschläger offen und gut gelaunt alle Fra­gen der Schü­lerin­nen beant­wortete. Mit einem  Kof­fer Baumhaus­büch­er ging es dann für die Viertk­lässler zurück zur Schule. Ein toller Tag für alle Beteiligten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentare sind abgeschaltet.