Radfahrtraining

Der vierte Jahrgang übt mit der Jugendverkehrsschule für die Radfahrprüfung:

Die Volksbank Ibbenbüren sponsorte, wie bereits in den  letzten 6 Jahren, ein Fahrrad-Geschicklichkeitstraining für alle Viertklässler im Kreis Steinfurt. Am 03.04. 2019 stand dieses Geschicklichkeitstraining für das 4. Schuljahr der Ludwigschule auf dem Stundenplan. Mit tatkräftiger Unterstützung des Verkehrspolizisten Herrn Schillhahn von der Jugendverkehrsschule wurde der Schulhof in einen Fahrradparcour verwandelt.

 

 

 

 

 

Hier konnten die Kinder zeigen, wie sicher sie schon mit dem Rad sind. Langsames fahren und Fahren mit einer Hand waren Prüfungen, die eine besondere Herausforderung darstellten. Für die Viertklässler war dies ein guter Auftakt und eine gute Übung für die anstehende Radfahrprüfung im Mai. Alle Kinder des vierten Jahrgangs erhielten  eine Fahrradklingel, einen Reflektor- Smiley und die drei besten Mädchen und Jungen sogar zusätzlich einen tollen Pokal.

Der jeweils beste Junge (Nedzip 4a) und das beste Mädchen (Tessa 4b) des vierten Jahrganges dürfen an der Endausscheidung teilnehmen und haben dort die Chance, einen tollen Preis zu gewinnen. Wir drücken die Daumen!!

Ein besonderer Dank geht an unsere Helfer, die mit Freude, guter Laune und vollem Einsatz dabei waren und die Kinder und uns Lehrer super unterstützt haben. Vielen Dank!

 

Fotos 2018:

Die stolzen Gewinner: Bei den Jungen Shano Max 4b, Lukas 4b, Elias 4b;  bei den Mädchen Alica 4a, Nele 4b und Johanna 4a 

Fotos 2015:

IMG_0680

IMG_0679

IMG_0665

IMG_0707

Die stolzen Sieger des Geschicklichkeitstrainings 2015!

Kommentare sind abgeschaltet.