Tag 1 und 2 : Der Niederseilgarten ist fertig

Gemeinsam erreichen wir mehr

NSG vklEltern, Kollegium und Förderverein fassten gemeinsam am 25. April 2014 an und so konnten bereits am ersten Tag der Abschlussarbeiten zwei Seile im Niederseilgarten gespannt werden. Was auf den ersten Blick nach wenig Arbeit aussieht, hatte es aber in sich. Fundamente wurden freigelegt und noch einmal geprüft. Zusätzliche Fundamente für die Pfosten der Baumplattform ausgegraben. Löcher gebohrt, Seile vermessen und geschnitten. Gut, dass so viele gekommen waren. So kam keine Hektik auf und alles konnte in Ruhe angegangen werden. Unter der fachkundigen Leitung von Bernd und Rolf von der Natur- und Abenteuerschule (NUAS) waren alle schnell eingewiesen und wussten, was sie zu tun hatten.

Und am zweiten Tag ging es dann engagiert weiter. Viele fleißige Hände waren so schnell, dass bereits zwei Stunden vor der offiziellen Eröffnung bereits Kinder die Seilparcours auf Herz und Nieren testen konnten. Doch zuvor musste wieder gesägt, geschraubt, gebohrt, geschliffen, gezogen, gespannt, gespleißt und Seile durchgebrannt werden. Und das der Spaß nicht zu kurz kam, zeigte der erste Belastungstest durch die Helfer. Er zwang gewollt die scheinbar gespannten Seile auf den Boden und so konnte anschließend wieder gezogen und gespannt werden.  Am Ende übernahmen die Kinder die Regie und nahmen ihren Niederseilgarten in Besitz.

Doch sehen Sie selbst, was geleistet wurde und freuen sich auf leuchtende Kinderaugen.

Filmclip auf youtube vom Tag 1 und Bilder

Flimclip auf youtube vom Tag 2 und Bilder

Kommentare sind abgeschaltet.