LuKiMaZi – Unsere Zirkuszeitung entsteht

Die Gruppen sind eingeteilt, das Zirkuszelt steht und alle Vorbereitungen sind abgeschlossen.

Neben den Erfahrungen in den neun unterschiedlichen Zirkusgruppen machen sich 19 Mädchen und Jungen auf den Weg, gemeinsam unsere Zirkuszeitung zu entwerfen. Es wird überlegt, interviewt, getextet, gezeichnet und fotografiert. Innerhalb von fünf Tagen wird eine Zeitung entstehen, die bereits zur ersten Veranstaltung am Freitag, 22. Februar 2013, zum Kauf angeboten wird.

Zeitungskopf

Wie sicherlich bei den Kindern steigt auch bei den mitwirkenden Eltern die Spannung. Freuen Sie sich mit uns auf ein zirkusbegleitendes Projekt und vor allem auf das Ergebnis.

Susanne Spilker-Gottwald und Markus Bischoff-Wittrock

Kommentare sind abgeschaltet.