Verabschiedung der Viertklässler

Am 26. Juni 2020 fand der Abschluss der diesjähri­gen Viertk­lässler statt. — Bee­in­flusst durch Coro­na musste der Abschluss in diesem Jahr etwas anders aus­fall­en. Jede Klasse feierte ihren eige­nen Wort­gottes­di­enst in der Sporthalle.

Inner­halb des Klassen­raumes feierte an diesem Tag jede Klasse für sich den Abschied ganz indi­vidu­ell, ob mit gemein­samen Früh­stück oder Lieblingsspie­len. Nach Erhalt des Abschlusszeug­niss­es, durfte jede Klasse zum let­zten Mal die Schule ver­lassen. Lei­der kon­nten nicht, wie üblich, alle anderen Schulkinder ein Spalier stellen und sin­gen. Statt dessen hat­ten die übri­gen Jahrgänge Wim­pel gemalt und gebastelt, damit die Viertk­lässler einen let­zten bun­ten und fes­tlichen Auszug aus der Schule feiern kon­nten. Außer­halb des Schul­gelän­des kon­nten dann auch die Eltern ihre Kinder in Emp­fang nehmen und mit­feiern. 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wün­schen allen ange­hen­den Fün­ftk­lässlern viel Glück und Erfolg an ihren neuen weit­er­führen­den Schule. 

Kommentare sind abgeschaltet.