Weihnachten im Schuhkarton

Im Herbst hatten einige Kinder der Klasse 2b die Idee, Geld zu sammeln und dann zu spenden. Alle Kinder ließen sich dadurch anstecken und viele Kinder hatten tolle Ideen, Geld zu sammeln. Es wurden Plätzchen gebacken, Marmelade gekocht, Blumensträuße gebunden… und in der Nachbarschaft verkauft. Die Käufer konnten dabei selbst den Kaufpreis festlegen. So kamen erstaunliche 198,70€ zusammen.
Die Klasse entschied sich im Klassenrat vier Pakete für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu packen. Es wurde für vier Pakete eingekauft und gepackt. Jeweils zwei Pakete für Jungen zwischen 5 und 9 Jahren und Mädchen zwischen 5 und 9 Jahren.
Die Kinder erhielten dabei tatkräftige Unterstützung von vielen Eltern aus der Klasse.
Alle Kinder der Klasse 2b sind sehr stolz auf den Erfolg dieser tollen Aktion! (Text: U. Richter)                                                                        ( Bildquelle: paz-online.de)

Kommentare sind abgeschaltet.