Weihnachtsbasteln

Tra­di­tionelles Wei­h­nachts­basteln an der Lud­wigschule:

Hil­fe, es wei­h­nachtet …“ – Tra­di­tionell find­et seit Jahren, immer am Fre­itag  vor dem ersten Advent, das große Advents­basteln statt. In allen Klassen wird vier Stun­den fleißig geschnit­ten, gek­lebt und gebastelt. Die Ergeb­nisse, sind im ganzen Schul­ge­bäude zu bestaunen. An den Tan­nen­bäu­men, Glock­en oder Wei­h­nacht­sen­geln und Schneemän­nern in den Fen­stern erken­nt jed­er in und außer­halb der Schule, dass das große Wei­h­nachts­fest bevorste­ht.
Das Beson­dere am Advents­basteln ist, dass auch Eltern und Großel­tern beson­ders im ersten und zweit­en Jahrgang mit anpack­en kön­nen. Für die Kinder ist das span­nend. Wei­h­nacht­en beste­ht eben nicht nur aus Einkauf­sstress und Süßigkeit­en.
Aus manchen Klassen hört man Wei­h­nacht­slieder klin­gen und der Duft von Wei­h­nacht­en liegt in der Luft. Für die Kinder ist dieser Bastelt­ag immer etwas ganz beson­deres. Nun erah­nen die Schüler, dass Wei­h­nacht­en ein Fest ist, bei dem sich die Vor­freude alle Jahre wieder lohnt …

 

Momentaufnahmen alle Jahrgänge beim diesjährigen Basteltag:

 

Fotogalerie 2017:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch in diesem Jahr wurde die selb­st­ge­baute Wei­h­nacht­skrippe wurde nun zum zweit­en Male aufge­baut und sieht wun­der­schön aus. Sie ent­stand als gemein­same Pro­jek­tar­beit der Schüler unser­er Schule im Rah­men der let­zten Minipro­jek­te. Gemein­sam wurde in  jahrgangsüber­greifend­en Kle­in­grup­pen unter Anleitung von Her­rn Lauer­er gesägt, gehäm­mert, gek­lebt und bemalt. Das Ergeb­nis ist beza­ubernd und macht die Kinder erneut stolz.

Jedes Jahr freuen sich die Kinder  aller Jahrgänge auf den Bastelt­ag. So wur­den in diesem Jahr im ersten Jahrgang unter anderem leuch­t­ende Sterne gebastelt. Im 2. Jahrgang ent­standen wun­der­schöne Fen­ster­bilder und süße Kerzen als Nascherei.

 

 

 

Im drit­ten Jahrgang wur­den Schnee- und Wei­h­nachtsmän­ner gebastelt, sowie Kerzen und Glock­en. Als Über­raschung gab es in diesem Jahr einen  süßen Schnee­mann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im vierten Jahrgang wurde gesägt, geschlif­f­en und geleimt. Zudem ent­standen Geschenk­tütchen  und Ren­tier­fen­ster­bilder.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos vom Bastelt­ag 2016:

Am Bastelt­ag waren auch alle Kinder wieder freudig dabei und bastel­ten und mal­ten. In der Klasse 2a wur­den z.B. Engel und Wei­h­nachtsmän­ner sowie Sterne gebastelt. In der Klasse 2b wur­den Schneemän­ner, Riesen­sterne und Tan­nen­bäume gebastelt. Als süße Über­raschung durften alle Kinder eine kleine Lok aus Zuck­erzeug bauen und mit­nehmen. Zur Stärkung gab es Quark­bällchen und Kekse. img_20161125_085224img_20161125_085216img_20161125_085322Auch in den anderen Jahrgän­gen wurde eifrig gew­erkelt und deko­ri­ert, so dass die Schule schon ganz wei­h­nachtlich aussieht. Alle Jahre wieder ein beson­ders schön­er Tag im Schulleben.

Foto­ga­lerie 2015:

In diesem Jahr waren die Kinder der Klassen 1a und 1b wieder eifrige Bastler und Geschicht­en­hör­er. Gemein­sam wur­den Häuser, Sterne, Tan­nen­bäume und Nikoläuse gebastelt. Zwis­chen­durch wurde ein Wei­h­nachts­buch vorge­le­sen. Als süße Über­raschung gab es in der 1a Plätzchen zum Naschen und in der 1b wur­den sog­ar Waf­feln geback­en. Mit Hil­fe einiger Müt­ter durfte jedes Kind ein kleines “Hex­en­häuschen” her­stellen und es am Ende mit nach Hause nehmen.

IMG_3660

IMG_3661

IMG_3662

IMG_3663

IMG_3664

IMG_3667

IMG_3668

IMG_3669IMG_3670

Alle Jahre wieder ist dieser Bastelt­ag eine schöne und aufre­gende Aktion zum Beginn des Advent.

Foto­ga­lerie 2013:

Hier sieht man die Klasse 3a beim Basteln von Wei­h­nacht­s­later­nen.

IMG_0557An anderen Tis­chen wur­den Sterne und Schneemän­ner gebastelt.

Das Ergeb­nis kann sich sehen lassen!!IMG_0559

In diesem Jahr wur­den in der 3a Schokoäpfel geza­ubert, die hier von zwei Mäd­chen bewun­dert wer­den. Hm, leck­er!

IMG_0558

 Im 4. Jahrgang wurde in diesem Jahr gesägt und geleimt:

2013-11-29 09.09.28

2013-11-29 09.10.08

Die Mäd­chen der Klasse 4a basteln Häuser für einen Fen­ster­ad­ventskalen­der. Dazu bemalen sie Trans­paren­z­pa­pi­er und ver­schließen die Türchen mit Stern­kle­bern.

Wun­der­schön!

Run­dum war es wieder ein gelun­gener Tag für Schüler, Lehrer und Helfer.

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.