Zeit für Klassenfeste

Liebe Eltern, liebes Kol­legium,

mit den Eisheili­gen dürften nun hof­fentlich die let­zten kalten Tage im Früh­jahr 2016 gezählt sein. Die Tem­per­a­turen wer­den nun kon­tinuier­lich steigen. Und mit der Wet­ter­verbesserung kommt auch wieder die Zeit, gemein­sam draußen inner­halb der Klas­sen­ge­mein­schaften zu feiern.

Das besondere Grillvergnügen mit einfachem Entzünden der Holzkohle.

Das beson­dere Gril­lvergnü­gen mit ein­fachem Entzün­den der Holzkohle.

Und da meis­tens dazu gegrillt wird, hat der Fördervere­in nun einen neuen Grill angeschafft. Er bietet mehr Vol­u­men. Doch vor allem zeigt die prak­tis­che Erfahrung mit dem neuen im Ver­gle­ich zum “alten” Grill, dass die Kohle ein­fach­er zum Glühen gebracht wer­den kann. Die glim­mende Kohle kann zudem ein­fach in der Höhe ver­stellt wer­den und so das Grillgut aus­ge­wogen von allen Seit­en gebrutzelt wer­den.

In Kürze wird der neue Grill der Schule übergeben und wartet ges­pan­nt auf viele tolle Klassen­feste und einen regen Gebrauch. Natür­lich freut er sich dann eben­so über eine kurze Reini­gung. Eine Bürste erle­ichtert dann auch diese Nachar­beit.

Auf jeden Fall wün­scht der Fördervere­in allen Klas­sen­ge­mein­schaften tolle Stun­den in lustiger Gemein­schaft und dann hof­fentlich auch den Verzehr von leck­erem Grillgut.

Kommentare sind abgeschaltet.