Miniprojekte

Alle zwei Jahre find­en in der Lud­wigschule die Minipro­jek­te statt. Ein­mal im Monat find­en immer an einem fest­gelegten Wochen­tag die MINIPROJEKTE statt. Jew­eils in der 3. und 4. Unter­richtsstunde kön­nen die Kinder in einem frei gewählten Pro­jekt ler­nen, spie­len und gemein­sam kreativ sein. Die Grup­pen sind jahrgangs- und klassenüber­greifend gemis­cht. Aus vie­len Bere­ichen des schulis­chen Ler­nens bietet das Kol­legium ein The­ma an, welch­es in jedem Monat wieder­holt wird, so dass die Kinder die Gele­gen­heit haben, an  5  ver­schiede­nen Pro­jek­ten ein­mal teilzunehmen.

Am 26. Jan­u­ar, 2018 startet die Lud­wigschule zum fün­ften Mal mit den Minipro­jek­ten. 

 Weitere Termine sind: 23.02.18, 16.03.18, 04.05.18 und 15.06.2018. 

Die The­men der Minipro­jek­te sind:

1.    Fliesen bemalen (Fr. Schütte)

2.    Tiere in Afri­ka (Fr. Tan­gen)

3.    Lit­er­atur: Lena hat nur Fußball im Kopf (Fr. Opitz)

4.    Exper­i­mente (Fr. Hun­sche)

5.    Gesellschaftsspiele (Moritz, Buf­di)

6.    Bilder­buch: Wo die wilden Ker­le wohnen                                  (Fr. Wübbels­mann)

 

7.    Takeshi — ein japanis­ches Sport­spiel                             (Fr. Bolsmann/Fr. Pohlmann)

8.    Brück­en bauen (Fr. Echter­hoff)

9.    Dot-Paint­ing (Fr Tiemey­er)

10.  Domi­no und Mem­o­ry basteln (Fr. Schwabe)

11.  Zaubern (Hr. Hahne)

12.  „Fid­get-spin­ner“ bauen (Herr Lauer­er)

 

 

Fotogalerie 2018:

Exper­i­mente:        “Der Geist aus der Flasche” 

 

 

 

 

 

 

Skit­tels — Exper­i­ment

 

 

Zitro­nen­bat­te­rien wer­den gebaut.

 

 

 “Fid­get — spin­ner” bauen: 

Der Zauber­er: 

Wo die wilden Ker­le wohnen”:

 

 

 

 

 

 

 

In jedem steckt ein “wilder Kerl”

 

Foto­ga­lerie der Minipro­jek­te 2014:

Pro­jekt Nr.: 3  Tiere Afrikas

Bei diesem Pro­jekt erfahren die Kinder viel über die Tiere in Afri­ka. Es wird zudem ein Film gezeigt. Im Anschluss kön­nen die Kinder eine Giraffe aus Bunt­pa­pi­er basteln.

Foto

Foto

Pro­jekt Nr.: 4  Brück­en bauen

Beim Brück­en­bau hat­ten alle viel Spaß. Ges­taunt haben wir darüber, dass alle Keil­stein­brück­en min­destens 1 kg, manche mehrere kg tra­gen kon­nten. Etwas schwieriger zu bauen war die Leonar­do­brücke — umso größer war die Freude über das gelun­gene Bauw­erk.

P1050844

P1050846

           Pro­jekt Nr.: 6 Jahreszeitlich­es Sin­gen und mehr

Bei diesem Pro­jekt ging es musikalisch rund um den Win­ter. Wir haben gesun­gen, musiziert, getanzt, gemalt und ver­sucht ein Lied mit dem Glock­en­spiel zu begleit­en. Die Kinder waren motiviert dabei und es hörte sich richtig toll an. Vielle­icht kon­nten wir den Win­ter ja ein biss­chen lock­en.

P1010163

P1010165

Pro­jekt Nr.: 9 Shrinky Dinks

Shrinky Dinks? Was soll das denn sein? Zunächst sah ja alles ganz nor­mal aus. Es wurde auf Folie ein Man­dala in Bierdeck­el­größe gemalt. Alles klar. Als die Folien dann aber in den Back­ofen wan­derten, war das Staunen groß. Dort well­ten sich die Rän­der der Folien, einige Folien kippten um. Langsam ent­fal­teten sich die Folien zum Glück wieder und zurück blieb ein dick­es Stück Plas­tik in Größe eines 1 Euro-Stück­es. Auch das gemalte Bild war geschrumpft! Einige Kinder verzierten das Band mit Perlen und macht­en daraus Ket­ten oder Anhänger für das Etui. Auf jeden Fall hat­ten alle viel Spaß!

IMG_0055

IMG_0054

Pro­jekt Nr. :10 Tan­gram sägen

Gar nicht so ein­fach, mit ein­er Laub­säge umzuge­hen. Wieso rutscht das Brett dann immer weg? Zum Glück gab es genug helfende Hände, so dass alle erfol­gre­ich ihre Tan­gramteile aussä­gen kon­nten. Dann fol­gte der leicht­este Teil: Alle Teile wur­den mit Acryl­far­ben ange­malt. Anschließend raucht­en allerd­ings schon wieder die Köpfe: Mit den Teilen wur­den Fig­uren gelegt! Gar nicht so ein­fach!

IMG_0053

IMG_0049 Pro­jekt Nr. 15  But­ter her­stellen

Dass man zur Her­stel­lung von But­ter viel Kraft braucht, kon­nten die Kinder, die dieses Pro­jekt besucht­en, erfahren. Zunächst wurde aus Sahne in einem Glas, das man lange genug schüt­telte,  Schlagsahne und irgend­wann hat­te man einen “Klumpen” im Glas, die But­ter. Zur Beloh­nung kon­nte man erst ein­mal But­ter­milch trinken. Die But­ter kon­nte auch noch mit Kräutern ver­fein­ert wer­den, bevor sie pro­biert wurde. Mmmmh, leck­er!

IMG_0069

IMG_0077

IMG_0067

Pro­jekt Nr.: 14 Mem­o­ry basteln

Hier wur­den die Kinder sehr kreativ und ent­war­fen eigene Mem­o­ry- Karten. Es wurde gemalt geschnit­ten und gek­lebt. Zum Schluss wurde natür­lich auch gespielt. Das kam bei allen gut an.

P1010160

P1010158
Pro­jekt Nr.: 19 Boote bauen
Beim Boote bauen wurde gesägt, geschnit­ten, gemalt und gek­lebt. Jedes Boot ist zu
einem ganz Beson­deren gewor­den. Es ent­standen Piraten­schiffe,  eine Jacht
oder ein Fan — Boot des Lieblingsvere­ins.
WP_001193
WP_001195

Kommentare sind abgeschaltet.