Schülerparlament aktiv — Treffen im Rathaus

Schülerparlament setzt sich für die Ludwigschule ein:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anfang Juni  sucht­en unsere bei­den Schüler­sprech­er Christoph Hus­mann und Jette Agnischock mit einem ganz beson­deren Anliegen des Schüler­par­la­mentes das Rathaus auf. Den Kindern geht es um die defek­ten Turn­hal­len­wände der Lud­wighalle. Dort löst sich an manchen Stellen der Tep­pich­be­lag (Puffer­be­lag), so dass der blanke Beton zum Vorschein kommt. Zum einen sieht es nicht schön aus, zum anderen beste­ht dabei auch eine Ver­let­zungs­ge­fahr.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHerr Robbe nahm sowohl das von den Kindern for­mulierte Schreiben, als auch die Fotos ent­ge­gen, die die schad­haften Stellen doku­men­tieren. Er ver­sprach den Kindern, sich per­sön­lich für sie einzuset­zen und bedank­te sich bei ihnen für ihr Engage­ment für die Lud­wigschule. Wir hof­fen, dass zeit­nah nicht nur eine  Antwort son­dern auch Ergeb­nisse fol­gen. Eine tolle Aktion der Kinder, die zeigt, wie wichtig eine ordentliche, ansprechende und schöne Ler­nat­mo­sphäre für die Schüler  ist.

Super Kinder!

Danke für eure gute Idee und euer Engage­ment für eure Schule!!”

Kommentare sind abgeschaltet.