Kooperation mit Sportvereinen

Die Lud­wigschule pflegt seit eini­gen Jahren den Kon­takt mit den Sportvere­inen der Stadt Ibben­büren. Neben dem eigentlichen Ziel, dem zunehmenden Bewe­gungs­man­gel der Kinder im Grund­schu­lal­ter ent­ge­gen­zuwirken, will die Schule den Kindern gezielt „unbekan­ntere“ Sportarten im Sportun­ter­richt vorstellen. In der Ver­gan­gen­heit wur­den unter anderem Sportarten wie Hand­ball, Fußball, Tanzen und Ten­nis vorgestellt und von den Kindern mit Begeis­terung aufgenom­men. Die Schüler find­en viel­er­lei Gele­gen­heit­en, sich spielerisch dem Sport zu näh­ern, erste Erfahrun­gen in ein­er unbekan­nteren Sportart zu machen und mit Feuereifer dabei zu sein.

Koop­er­a­tion mit der ISV:

  • Bei diesem Pro­jekt machen Elis­a­beth Klein  und unser Buf­di Moritz Wind­hof­fer den Jun­gen und Mäd­chen des vierten Jahrganges Beine und gaben einen ersten Ein­blick in das Hand­ball­spiel.

Kinder, die Freude am Hand­ball­spiel haben, kön­nen sich mit den Jugend­train­ern in Verbindung set­zen oder ein­fach beim Train­ing rein­schnup­pern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Min­is: Elis­a­beth Klein: Kinder 4–7 Jahre — Train­ing: Do. 16.30 — 17.45 Uhr Kleine Kreis­s­porthalle

w. E- Jugend: Jörg Mollmey­er: Mäd­chen 8 + 9 Jahre — Train­ing Di. 17.45 -18.45 Uhr kleine Kepler­halle+ Fre­itag 16.00 -17.30 Uhr Halle Ost

m. E — Jugend: Markus Glüs­ing: Jun­gen 8 + 9 Jahre — Train­ing Mi. 17.0 — 18.30 Uhr Anne -Frank Halle

(Infor­ma­tion­s­stand: Juni, 2018)

Koop­er­a­tion mit dem TVI:

Hier­bei ste­ht ein Bas­ket­ball — Pro­be­train­ing auf dem Pro­gramm. Unter Anleitung von Her­rn Brügge­mann und Den­zel John­son (1. Her­ren) ver­suchen die Kinder erste Korb­würfe.

 

 

 

 

Inter­essierte erre­ichen  D. Brügge­mann unter der Mailadressedb@tvi-basketball.de              (Stand:2019)

Kooperation mit der Arminia:

Seit dem Schul­jahr 2013 / 14  find­et ein­mal im Jahr das Grund­schul­fußball­tunier für Mäd­chen auf der Sportan­lage in Schier­loh statt. Unter der Schirmherrschaft der DJK Arminia tre­f­fen sich die 3. Jahrgänge der Ibben­büren­er Grund­schulen. Ins­ge­samt 6 Schulen  mit ins­ge­samt 8 Mannschaften trat­en 2019 beim 6.Turnier an und spiel­ten gegeneinan­der. Da an diesem Tag der Spaß am Sport im Mit­telpunkt ste­ht, sind alle Mannschaften Gewin­ner. Somit erhal­ten alle Sport­lerin­nen eine Teil­nehmer­medaille sowie eine Trink­flasche oder einen Ball. Neben­bei kön­nen die Mäd­chen auch ihre Schussstärke messen, Tor­wand schießen oder durch einen Par­cours dribbeln.

 

In der ersten April­woche 2019 fand  ein jew­eils ein­stündi­ges Pro­be­train­ing für die Mäd­chen des zweit­en, drit­ten und vierten Jahrganges statt. Hierzu kam Lina Helms E–  Jugend — Trainer­in­nen der Arminia in die Schule und macht­en ein Pro­be­train­ing, um den Mäd­chen den Fußball­sport näher zu brin­gen und sie vielle­icht für diese Sportart zu begeis­tern. Die Arminia sucht näm­lich Nach­wuchsspielerin­nen für die Fußbal­labteilung. Mit großer Begeis­terung und Spiel­freude nah­men die Mäd­chen der Lud­wigschule an diesem Pro­jekt teil und merk­ten bald, dass Fußball auch etwas für Mäd­chen ist.

 

 

 

 

 

 

 

Train­ingszeit­en für die E — Mäd­chen sind: dien­stags 16.30 — 18.00 Uhr und don­ner­stags 17.00 — 18.30 Uhr

Train­ing­sort: Sportan­lage in Schier­loh

Trainer­in: Lina Helms ( Kon­takt bei Fra­gen: linahelms@djk-arminia-ibbenbueren.de)

Leich­tath­letik:

In jedem Jahr kurz vor den Som­mer­fe­rien find­et seit mit­tler­weile vier Jahren die „Sport­tal­en­ti­ade“ statt! Die Sport­tal­en­ti­ade beruht auf ein­er Ini­tia­tive der Stadtwerke Teck­len­burg und des Tal­entstützpunk­tes Leich­tath­letik Ibben­büren und wird lokal aus­ge­tra­gen. Auch 2019 trat­en  Grund­schul­mannschaften gegeneinan­der an und mussten 800 m auf Zeit laufen. Jede Schul­mannschaft startete mit je 8 Läufern. Selb­stver­ständlich war die Lud­wigschule eben­falls mit einem motivierten Laufteam dabei. Hier erliefen sich die Lud­wigsportler einen super 4 . Platz. Während der Vor­bere­itun­gen zu diesem Lauf wer­den die Lud­wigschü­lerIn­nen und Schüler von J. From­mey­er  Trainer­in der DJK Arminia unter­stützt und trainiert.

Koop­er­a­tion mit dem Ten­nis­club Blau — Gold:

Seit 8 Jahren find­et ein­mal im Schul­jahr ein Schnup­per­train­ing für das erste und zweite Schul­jahr statt. Auch im Schul­jahr 2018/19 nah­men sich die bei­den Ten­nis­train­er Yvonne Strat­mann und Herr Schwabe Zeit, um Kindern ihren Sport vorzustellen. Die Kinder merk­ten schnell, dass für das Ten­nis­spiel jede Menge Konzen­tra­tion, Geschick­lichkeit, Kraft und Aus­dauer erforder­lich sind. Moti­va­tion und Spiel­freude und Erfol­gser­leb­nisse erlebten alle Beteiligten in dieser Stunde — Grund genug, sich für den Sport weit­er zu inter­essieren und nach einem Schnup­perkurs zu fra­gen.

Wo? Sportvere­in TC Blau-Gold => Anmel­dung bei: katrin-loeckemann@web.de

 

 

 

 

 

( Stand 2019)

 

Kommentare sind abgeschaltet.