Digiclass “Die große Wörterfabrik”

F_hrung_2_Klasse_W_rterfabrik

Nach dem ersten erfol­gre­ichen Probev­er­such mit Dig­i­class, wurde in einem 2. Durch­gang Dig­i­class in einem zwei Tage­work­shop im gesamten 2. Jahrgang aus­pro­biert. “Die große Wörter­fab­rik” stand auf dem Pro­gramm.  Wieder ein­mal war es eine tolle Aktion, in der die Kinder sehr indi­vidu­ell, dif­feren­ziert und kreativ arbeit­en kon­nten. Auf­grund der Möglichkeit sowohl ana­log als auch dig­i­tal zu arbeit­en, hat die Arbeit mit Dig­i­class einen sehr hohen Moti­va­tion­scharak­ter. — Durch die selb­st­ständi­ge Arbeit mit Foto, Film und Tonauf­nah­men beste­ht zudem die Möglichkeit an aktuellen Arbeit­en der Kinder über “Das Recht am Bild”, Bildqual­ität oder Ton­qual­ität zu sprechen und diese zu üben. So wurde der Neben­raum zum Ton- und Film­stu­dio und die Wiese vor der Klasse zum Foto­stu­dio. Ein sehr span­nen­des und tolles Pro­jekt der Stadt­bücherei Ibben­büren, bere­it­gestellt von Dag­mar Schnit­tk­er. Vie­len Dank für deine tollen Ideen und deine Unter­stützung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.