Känguruwettbewerb 2021

Am 18. März 2021 fand erneut der Kän­gu­ru — Wet­tbe­werb statt. Auch die Lud­wigschule nahm zum 5. Mal daran teil.

Trotz erschw­ert­er Bedin­gun­gen nah­men in diesem Jahr 7 Drit­tk­lässler und 7 Viertk­lässler am Mathe-und Kno­bel­wet­tbe­werb teil.  Es wurde fleißig gerech­net, geze­ich­net  und über­legt. An eini­gen  Stellen  kamen  unsere Schüler an ihre Gren­zen, denn alle waren sich einig, die Auf­gaben  hat­ten es ganz schön in sich. In der Woche vom 23. — 26.04.21 kon­nten nun im Wech­selun­ter­richt die Urkun­den und das Kän­gu­ru — Knoten — Puz­zle über­re­icht wer­den. Zudem erhiel­ten die Kinder eine Broschüre mit Lösung­sh­in­weisen zu den Auf­gaben. Stolz nah­men die Kinder die Urkun­den in Emp­fang.

Beson­ders freute sich Klara aus der Klasse 3a, die nicht nur den größten Kän­gu­rus­prung absolvierte und 8 Auf­gaben in Folge richtig löste, son­dern zudem die höch­ste Punk­tzahl der Lud­wigschule in diesem Jahr erre­ichte. Wir sagen:  “Her­zlichen Glück­wun­sch zu dieser tollen Leis­tung!”

Auch wenn kein Kind Punk­te für Son­der­preise (1. — 3. Platz) erre­ichen kon­nte, kön­nen alle Teil­nehmer stolz auf ihre tollen  Leis­tun­gen sein!

Der 3. Jahrgang:

Der 4. Jahrgang:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.