Informationen zu den Weihnachtsferien

Ibben­büren, 25.11.2020

Liebe Eltern,

heute tagt erneut die Beratungsrunde der Län­der und entschei­det über weit­ere Maß­nah­men hin­sichtlich der Kon­tak­tbeschränkun­gen. Aus der Presse kon­nten sie bere­its ent­nehmen, dass am 21. + 22.12.2020 kein reg­ulär­er Unter­richt in den Schulen des Lan­des NRW stat­tfind­et.   Antrags­for­mu­lar Not­be­treu­ung Wei­h­nacht­en 2020

Vor­ab möchte ich Sie über unsere geplante Vorge­hensweise informieren:

  • Wenn Sie an diesen Tagen keine Not­be­treu­ung benöti­gen, stre­ichen Sie bitte mit einem deut­lich sicht­baren Strich den beige­fügten Anmelde­bo­gen durch! Anschließend unter­schreiben Sie diesen – somit haben wir als Schule die Sicher­heit, alle Eltern mit der notwendi­gen Infor­ma­tion erre­icht zu haben.
  • Wenn Sie an diesen Tagen eine Not­be­treu­ung benöti­gen, füllen Sie bitte den beige­fügten Antrag auf Not­be­treu­ung aus (Bitte bedenken Sie dabei, dass eine Betreu­ung über den nor­malen Unter­richt­szeitraum hin­aus nur für Kinder mit beste­hen­dem Betreu­ungsver­trag zur Ver­fü­gung ste­ht). Für die Pla­nung eines ver­lässlichen Betreu­ungskonzeptes bitte ich um die Rück­gabe des For­mu­la­rs bis Fre­itag, 04.12.2020 bei der jew­eili­gen Klassen­lehrerin.

Für den Fall, dass sich in der heuti­gen Beratungsrunde Änderun­gen hin­sichtlich der Ferien­regelung ergeben, wer­den wir Sie erneut über das weit­ere Vorge­hen informieren.

Mit fre­undlichen Grüßen

Ste­fan Lauer­er

Kommentare sind abgeschaltet.