Der erste Jahrgang besucht die Stadtbücherei

Am 03.12.2019 besuchte die Klasse 1a zum ersten Mal gemein­sam die Stadt­bücherei. Dort wartete Frau Schnit­tk­er auf die Kinder und las ihnen das Kamishibai “Pip­i­lothek” vor. Begeis­tert ver­fol­gten die Kinder die Geschichte über den Fuchs, der das Lesen ler­nen wollte.

 

 

 

 

 

Danach erhiel­ten die stolzen Erstk­lässler ihren Büchereiausweis, mit dem sie ab sofort Büch­er auslei­hen kön­nen.

Nun ging es auf Ent­deck­ungsreise und die Kinder durften Büch­er anschauen und lesen, spie­len, guck­en und bauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken Frau Schnit­tk­er und der Stadt­bücherei für einen schö­nen und span­nen­den Vor­mit­tag!

Kommentare sind abgeschaltet.