Josef Koller liest “Joko und die kleine Fee”

Am Fre­itag, dem 12. Feb­ru­ar fand für alle Kinder des 1. und 2. Jahrgangs in der Lud­wigschule eine Autoren­le­sung mit dem Kinder­buchau­tor Josef Koller statt.

 

Josef Koller las aus seinem Buch „Joko und die kleine Fee“ vor. Beson­ders seine unter­stre­ichen­den Kör­per­be­we­gun­gen und seine Gestik und Mimik machte den Kindern Spaß. In dem Buch geht es um einen kleinen aufgeweck­ten Jun­gen, der unbe­d­ingt in den Zauber­wald, der nur aus Dic­kicht und Dunkel­heit beste­ht, hinein möchte. Die kleine Fee hil­ft ihm dabei und die bei­den erleben viele span­nende und lustige Aben­teuer.

 

Kommentare sind abgeschaltet.