Josef Koller liest „Joko und die kleine Fee“

Am Freitag, dem 12. Februar fand für alle Kinder des 1. und 2. Jahrgangs in der Ludwigschule eine Autorenlesung mit dem Kinderbuchautor Josef Koller statt.

 

Josef Koller las aus seinem Buch „Joko und die kleine Fee“ vor. Besonders seine unterstreichenden Körperbewegungen und seine Gestik und Mimik machte den Kindern Spaß. In dem Buch geht es um einen kleinen aufgeweckten Jungen, der unbedingt in den Zauberwald, der nur aus Dickicht und Dunkelheit besteht, hinein möchte. Die kleine Fee hilft ihm dabei und die beiden erleben viele spannende und lustige Abenteuer.

 

Kommentare sind abgeschaltet.