Ein Gruß zu Weihnachten

2016-12-24: HEILIGABEND

Liebe Eltern, liebe Mit­glieder im Fördervere­in, liebe Helfer,

es ist kaum zu glauben. Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Das Wei­h­nachts­fest ste­ht kurz bevor. Noch ver­sprüht der Win­ter nicht seinen weißen Zauber und doch freuen sich unsere Kinder auf die Win­ter­fe­rien.

Wir vom Team des Fördervere­ines sagen Ihnen DANKE. Dafür, dass Sie mit Ihrer Mit­glied­schaft und / oder Ihrem Engage­ment unsere Arbeit fördern. Sicher­lich war der von dem Kol­legium organ­isierte Spon­soren­lauf das High­light. Damit wurde auch der erste Lichtschein auf das im näch­sten Jahr anste­hende Zirkus-Pro­jekt gewor­fen. Die erste Eltern­in­fo zum Pro­jekt macht hof­fentlich auch Ihnen Lust, dieses alle vier Jahre stat­tfind­ende Ereig­nis zu einem beson­deren Erleb­nis für unsere Kinder zu machen. Alle gemein­sam kön­nen wir uns darauf freuen.

Neben dem Zirkus-Pro­jekt pla­nen wir gemein­sam mit der Schule die Erweiterung des Nieder­seil­gar­tens. Und wenn alles gut geht, geht damit dann auch ein von den Schulkindern genan­nter Wun­sch in Erfül­lung.

Doch nun freuen Sie sich erst ein­mal mit Ihren Kindern auf ein paar hof­fentlich fried­voll ver­laufende Tage des Glücks. Feiern Sie Wei­h­nacht­en und besin­nen sich auf das Gute im Miteinan­der. Für das kom­mende Jahr wün­schen wir Ihnen Frieden, Gesund­heit und Zufrieden­heit.

Wei­h­nachtliche Grüße sendet Ihnen
das Team des Fördervere­ins

Kommentare sind abgeschaltet.