Neues Vorstandsmitglied im Förderverein

PICT0107Avkl

(v.l.n.r.: Stefan Lauerer, Claudia Plegge, Markus Bischoff-Wittrock, Ansgar Niehüser)

 

PICT0110Avkl

Der Vorstand bedankt sich bei Andrea Winter mit einer kleinen Aufmerksamkeit für die Arbeit von Andrea Winter.

Am 20. März 2014 sprachen stellvertretend für 105 Mitglieder 12 Mitglieder des Fördervereins der Ludwigschule dem Vorstand  ihr Vertrauen aus. Nach 6 Jahren aktiver und engagierter Arbeit als zweite Vorsitzende beendete nun Andrea Winter turnusmäßig ihre Vorstandsarbeit. Doch sie bot gleich ihrer einstimmig gewählten Nachfolgerin Claudia Plegge ihre tatkräftige Mithilfe an. Und auch Herr Lauerer wurde wieder für 2 Jahre in seinem Vorstandsamt bestätigt.

Mit einem Blick auf das Jahr 2013 wurde an wesentliche Bausteine der Arbeit des Fördervereins erinnert. Es begann mit dem sehr erfolgreichen Zirkusprojekt und endete mit der Aufzählung der vielfältigen finanziellen Zuschüsse und Kostenübernahme für die unterschiedlichen Projekte, die allen Schülerinnen und Schüler zugute kamen.

2013-Überblick

Bilder des Jahres 2013 aus Sicht des Fördervereines

An dieser Stelle sei auch allen anderen Mitgliedern ein sehr großer Dank ausgesprochen. Ohne die Mitgliedsbeiträge könnten wir diese Maßnahmen in diesem Umfang in keiner Weise fördern.

Während im Jahr 2013 eher der Niederseilgarten finanziell und bautechnisch geplant wurde, zeigten sich heute schon aktuell die konkreten Baufortschritte. Es fehlen nun „nur“ noch die Seile und die Baumplattform. Vollendet wird die neue Balance- und Spielfläche am 25. und 26. April 2014 unter Mitwirkung von Eltern. Gerne dürfen Sie sich auch noch beteiligen. Tragen Sie sich dann bitte einfach in unserer doodle Umfrage ein. (http://doodle.com/qr7bysvn6axktntz)

Und auch für 2014 hat sich der Förderverein viel vorgenommen. Ist der Niederseilgarten erst einmal gespannt, soll er gleich auch schon eingeweiht werden. Am 26. April 2014 um 16:00 Uhr laden wir alle Eltern und Schülerinnen und Schüler der Ludwigschule ein. Dann sind es nur noch wenige Minuten, dass wir den Niederseilgarten zum Spielen freigeben und offiziell in die Hände der Kinder übergeben. Freuen Sie sich dann noch auf eine kleine weitere Überraschung für unsere Kinder, die uns über die Firma Ludger Otte für diesen Tag bereitgestellt wird. (http://youtu.be/XYN7C2dtLuE)

Ihr Team vom Förderverein

Kommentare sind abgeschaltet.